Von Kuriositäten und „der Presse“ – Exorzismus per Knopfdruck!

Liebe Bildzeitungsleser, liebe Tagesschaugucker,

es ist ein vielleicht irgendwo verständliches, aber gleichzeitig auch absolut sinnloses Phänomen, dass sich manche Menschen immer wieder aufs neue und bei jeder weiteren absurden Schlagzeile, die man in den BRD-Verblödungsmedien zu hören bekommt, dermaßen aufregen, dass man sich beinahe schon Sorgen um ihren Gesundheitszustand machen muss! Ich meine, ich kann das durchaus verstehen. Aus diesem Grund höre und lese ich ja auch keine Nachrichten mehr. Schon allein aus dem simplen Grund, weil jeder, der noch einen Funken Restverstand besitzt, zweifelsfrei zugeben muss, dass der Spruch, dass „Dummheit nicht weh tut“ sowohl vom Parlament, als auch vom Rundfunk hierzulande endgültig widerlegt ist!

Dummheit TUT weh! Allerdings leider nur den Intelligenten, die sich diese Tragödie mit ansehen müssen!

Ob nun von GSG 9 – Einsätzen bei Omas in Rollstühlen berichtet wird, BRD-Polit-Hampelmännern, die sich vor Textstrophen fürchten oder illegalen Asylbetrügern, die Anwälte gestellt bekommen, damit sie sich auf Steuerkosten gegenseitig abmetzeln und anschließend verklagen können! Ob nun Intelligenzbefefreite und Hirn- und Herzlose Nachrichtensprecherinnen in Heinrich-Kramer-Manier vor Kindern mit Zöpfen warnen oder geistig behinderte Kinder für Volksverhetzung und Nonsens mit dem Nobel-Preis ausgezeichnet werden! Ob die Polizei nun mit Hundertschaften Ausweißkontrollen vor Gasthäusern durchführt, in denen harmlose, national eingestellte Menschen Geburtstage feiern und gleichzeitig ausländischen Clans für ihre Verbrechen ganze Stadteile zur Verfügung stellt. Wie man es auch drehen und wenden mag und die Liste des Irrsinns ist um ein hundertfaches erweiterbar, eines steht felsenfest:

In diesem Land gibt es nur noch „eine Instanz“ die wirklich regiert, nämlich: IRRSINN, DUMMHEIT und ANARCHIE!

Das ganze korrupte System ist hinten und vorne nicht mehr ernst zu nehmen und sollte bestenfalls nicht mehr als eine Lachnummer für jeden, noch bis drei zählen könnenden Menschen sein! Den hirnrissigen und absurden Berichterstattungen der BRD überhaupt noch Beachtung zu schenken ist genauso sinnvoll wie eine Durchgeknallten-Abteilung in der forensischen Psychatrie per Video-Kamera zu überwachen! Wer jetzt noch nicht bemerkt hat, dass sowohl im Parlament als auch in der Presse einer dümmer ist als der andere, der hat in seinem Leben entweder noch nie Nachrichten geschaut oder hängt geistig in einer Zeitschleife von 1945 fest, wo man den Nachrichtensprecher noch als solchen bezeichnen konnte ohne selbst Therapiebedürftig zu sein!

Deshalb mein Appell an Sie: Tun Sie sich diesen Rotz nicht mehr an!

Tun Sie es bestenfalls um ihn mit Intelligenz zu widerlegen, was inzwischen jedes fünfjährige Kind hinbekommen dürfte oder um noch indoktrinierten Volksgenossen anhand dieser Beispiele endgültig die Augen zu öffnen! Und tun Sie es vor allem nur dann, wenn Sie es nervlich auch ertragen können. Aber tun Sie sich selbst einen Gefallen und lassen Sie die Glotze und das Radio aus, wenn Sie bemerken, dass Ihr Puls jedesmal auf 180 schießt! Sie müssen schließlich nicht mehr bekehrt werden, denn Sie wissen ja inzwischen was hier läuft! Durch dieses Martyrium müssen vielleicht andere noch durch und für die kann es auch durchaus „heilsam“ sein! Bedenken Sie:

Es ist unter anderem auch EINE STRATEGIE von Bolschewicken und Kommunisten intelligente Menschen so lange mit Dummheit zu tyrannisieren und zu dissen, bis diese an der eigenen Hilflosigkeit verzweifeln!

Tappen Sie nicht in diese Falle und lassen Sie es einfach gut sein! Ich muss manchmal richtig lachen, wenn ich die Kommentarbereiche diverser Videos durchsehe! Diese bezahlten Hampelmänner und arbeitslosen Trolle, die man vermutlich aus versifften Gossen oder geschlossenen Abteilungen von Irrenhäusern zusammen gesammelt hat und welche nun vom „Staat“ bezahlt werden, damit sie an harmlosen Bürgern ihre Geisteskrankheit ausagieren können, gehören in die selbe Kategorie geschoben und auch mit der gleichen Faszination betrachtet, wie einst „der Mann mit zwei Köpfen“ oder „die Frau mit den Schwimmhäuten“ aus frühzeitlichen Kuriossitätenschauen!

Machen Sie sich endgültig bewusst: Man muss korrupt, strunzdumm, abgrundtief böse oder hochgradig behindert sein, um es in „der BRD“ ins Fernsehen zu schaffen! DAS IST NUN EINMAL STRATEGIE!

Damit wir „anderen“ den Eindruck gewinnen dieses Volk hat nun das Endstadium der Verblödung erreicht und ist endgültig nicht mehr zu retten! Natürlich gibt es welche auf die das tatsächlich zutrifft. Im Vergleich auf das komplette Volk bezogen sind diese jedoch sehr gering! Das Problem ist, dass man dem Großteil des intelligenten Volkes weder eine Plattform, noch eine Stimme verleiht! Also lassen Sie sich bitte nicht „täuschen“, denn genau das werden Sie nämlich!

Es ist nichts weiter als ein dreidimensionaler Zirkus mit Statisten, der Sie in eine fiktive Welt entführt, die es so eigentlich gar nicht gibt! Betrachten Sie es bitte auch so und nehmen Sie es nicht mehr ernst!

Machen Sie den Fernseher endgültig aus oder legen Sie lediglich eine DVD mit einem prasselnden Kaminfeuer ein! Schalten Sie das Radio aus und dekorieren Sie es dafür mit hübschen Holzfiguren und Runen! Benutzen Sie die Zeitung zum Anschüren für Ihren Ofen oder besser noch: Legen Sie den Boden mit den Zeitungsblättern aus und streichen Sie Ihre Wand neu! Aber egal was Sie tun: Hören Sie nicht mehr hin, sehen Sie nicht mehr hin und nehmen Sie es bitte, bitte nicht mehr ernst!

Es ist eine einzige lachhafte Lüge!

Letztens war mein kleiner Neffe zu Besuch und wir haben uns Kakao gemacht und zusammen Pumuckel geschaut! Ich kann Ihnen gar nicht sagen, was für ein „Augenöffner“ das für mich war. Tatsächlich sind diese alten Folgen noch in Gänze auf Youtube vorhanden. Man sieht dort weder Schwarze, noch Transvestiten oder die sonstigen gekünstelten und entarteten Kreaturen, die man uns im heutigen Fernsehen vorsetzt, sondern nur Deutsche in schönen alten Häusern und mit bayerischem Dialekt, die „höflich“ miteinander umgehen! Es war unglaublich schön und beruhigend diese alte Serie anzusehen! Wenn Sie „das“ mit dem abartigen Rotz vergleichen, mit dem wir heute zugedröhnt werden, dann verspreche ich, wird Ihnen ein Licht aufgehen!

Denn diese Sendungen waren TATSÄCHLICH an der Realität orientiert, auch wenn der ein oder andere Mythos (rothaariger Kobold!!) mit eingebaut war, welcher ebenso ein uralter Teil des wirklichen Deutschen Geistes ist, wie die Sagen über Elfen, Feen und Zwerge!

Es gab keinen Schwachsinn wie die unzähligen „Reality-Shows“ ala Germanys next Topmodel, Frauentausch oder die Heimwerker! Verdachtsfälle, die Auswanderer, die Geißens, Kochshows etc.pp! Hinter diesem ganzen Irrsinn steckt ein perfides System, welches sich irgendwelche überbezahlten Think-tanks ausgedacht haben, um den Durchschnitts-Deutschen in die Verzweiflung zu treiben! Mit echtem Deutschen Fernsehen hat das soviel zu tun wie die Herstellung von Klopapier mit der Relativitäts-Theorie! Vergessen Sie es einfach und lassen Sie es gut sein.

Sie müssen nur einen kleinen Knopf drücken und DER SPUK IST VOBEI!

Zum Schluss möchte ich Ihnen noch ein (wie ich finde soch sehr beeindruckendes) Video vom Veganen Germanen verlinken, was sehr viel näher an der Wahrheit ist als der ausgemachte „Scheißdreck“ (entschuldigen Sie, aber anders kann man es nicht mehr sagen) der in den Flimmerkisten heutzutage ausgestrahlt wird. Man kann auf jeden Fall einmal darüber nachdenken!
Kommen Sie bitte zurück zu sich selbst und damit in die „wirkliche Welt“ und ich verspreche Ihnen, Sie werden sich von Tag zu Tag besser fühlen!

https://der-vegane-germane.de/main.html#watch=Exodus—Wie-es-enden-wird.&action=blur&ref=TopSection

Sie sind intelligente Deutsche Menschen! Lassen Sie sich nicht länger mit Dummheit beleidigen oder gar in die Knie zwingen!

Ein Deutsches Mädchen

4 Kommentare zu „Von Kuriositäten und „der Presse“ – Exorzismus per Knopfdruck!“

  1. wiedermal spitzenmäßig,
    uns ist das ja hinlänglich bekannt, den noch nicht erwachten Menschen wird es oft genug gezeigt,

    sie verstehen es nur leider noch nicht.

    wieder mal hab ich mich zu einem Kommentar hinreißen lassen

    In diesem Sinne

    Liken

  2. Liebe Kameraden,
    es ist doch bereits klar, wie es enden wird. Schauen wir in die Legende des Viracocha in Südamerika. Viracocha ist der „wahre Gott“ und Gott ist eine Verschleifung von „gut“. Wie nennt man Gott in anderen Sprachen? Deus, „deutsch“ und dort ist auch das Wort „deuten“ enthalten. Wie wurde Viracocha dargestellt? Was geschehen wird, ist, daß sich die ganze Menschheit gegenseitig ausrotten wird und zu Grunde gehen wird und das sehr bald. Aber nicht die ganze Menschheit. Diejenigen, die es kommen sehen, werden diejenigen sein, die nach dem Zusammenbruch den Aufbau leisten werden. Wir haben das Wissen, den Verstand und die Vorsehung, zu erkennen, was passieren wird und was zu tun ist. Die größte und schmerzhafteste Aufgabe ist es jedoch, die Menschen, die es nicht sehen wollen und können, und diese sind auch in unserer engsten Familie zu finden, gehen zu lassen und glauben zu lassen, was sie möchten, es sei denn, sie beginnen doch noch, die richtigen Fragen zu stellen. Bedenkt immer: Wir sind die, die das Licht in eine neue Zukunft tragen. Das ist es, was ich weiß.
    Bleibt stark, Kameraden und verzagt nicht,
    André

    Gefällt 3 Personen

  3. Ich dachte erst, Du beziehst Dich auf diesen „Exorzismus per Knopfdruck“ (Meldung von heute):
    Artikel auf PP, der heute aufpoppte:
    „Politisch unkorrekte Nachrichten auf Whatsapp: Avaaz ruft dazu auf, Freunde und Nachbarn zu denunzieren

    https://philosophia-perennis.com/2019/05/10/avaaz-whatsapp-stasi/?fbclid=IwAR38nK1xlSzLycx9rzDZ7pbNEva2f0RhQqKSVDL646uHNjfHUH_GGO8Q1xo

    Hab‘ dazu was auf FB geschrieben:
    Prima! Man braucht nicht mehr dieses ellenlange, nüchterne Formular „Denunziation B2-B7“, sondern kann dem links-faschistoiden Blockwart die Worte des Ehepartners, der Lehrerin, von Mutti und die der Arbeitskollegen formlos und elektronisch übermitteln.
    Die NAzi-Schweine unter den Mitschüler*INNEN können auch was erleben! Dann wartet beim Pausengong draußen schon die „Sauberwache“ des Schulamtes und schleift die Schweine*INNEN auf den Schulhof.
    Dort ist Standgericht mit Nazi-Scharia – sofort und öffentlich!
    Jedenfalls schaffe ich zukünftig noch viel mehr! Super!
    Ich würde mir jedoch ein geschlechtsneutrales Wort auf meiner monatlichen Urkunde von der HHS wünschen (Hass- und Hetze-Stiftung). Ich bin nun mal keine „Meldemuschi“, sondern ein „Meldewurm“ oder vielleicht ja auch was von den 81 weiteren Möglichkeiten.
    Danke, Genossen. Der Kampf geht weiter! Das mit den Lagern für die bösen Nazis kriegen wir auch noch hin.

    (für Choleriker: der Text ist natürlich komplett ironisch gemeint. Die Übertreibung soll den Irrsinn der Sache erkennbar machen)

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Denkende/r Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s