Bilder sagen mehr als tausend Worte

“Braunau am Inn, 12. März 1938.
Der Führer passierte am Sonnabend um 15:50 Uhr bei Braunau am Inn die österreichische Grenze”

Auszug aus dem Buch “Grenzen fallen” von Helmut Sündermann. Eines von so vielen Büchern, die ich vor vielen Jahren gelesen habe und von denen ich gerade festellen muß, daß sie noch immer nicht in digitaler Form vorliegen – das wird sich ändern!

Wie komme ich überhaupt wieder auf dieses Buch? Ein kleiner Film tauchte in den Netzwerken auf. Ein Film der mir die Tränen in die Augen trieb – Tränen der Freude.
Von unseren Feinden wird immer behauptet, der Führer hätte die Massen belogen und betrogen. Fragen sie jemanden der die “Schuschnigg“-Zeit in der Ostmark erlebt hat – viele wird es leider nicht mehr geben. Aber wir haben eine Flut von Büchern aus dieser Zeit und die können nicht alle lügen!
Schauen Sie sich die Gesichter der Menschen in dem folgenden Film an. Fragen Sie sich was da nicht stimmen kann mit den Propagandalügen, die uns heute aufgetischt werden. Lassen Sie Ihre Intuition sprechen und beginnen zu verstehen….

… alle bestochen oder gar erpresst?
Was würden Sie sich fragen, wenn ich Ihnen sage, daß es von solchen Filmaufnahmen aus der Zeit des Dritten Reiches noch Tausende gibt. Sie – als Deutsche – dürfen das aber nicht sehen. Die Archive der Alliierten sind voll – ebenso die Archive der BRD-Systemmedienanstalten.
Fragen Sie sich jetzt: “Warum”?
Denken Sie nach!

Dank eines Hinweises aus “VK” füge ich hier noch einen weiteren Film ein.

Ein kleiner Ausschnitt aus dem oben erwähnten Buch. Das komplette Buch wird es in Kürze auch wieder geben.

Seite 9 13

 

 

 

 

 

 

4 Antworten auf „Bilder sagen mehr als tausend Worte“

  1. Hallo Henry,
    ich habe es angeschaut und es trifft den Kern der Dinge.
    Das Volk selbst braucht einen Führer.
    Allerdings sind die “Führer” derzeit die Falschen. Wir müssen sie vom “AMTE” entfernen.
    Es ist an der Zeit…
    Martin

  2. Es gibt unzählige solcher Liebesbeweise des Volkes an den Führer.Sie alle sprechen eine klare und deutliche Sprache. Man kann die Kernaussage in zwei Sätzen auf den Punkt bringen:

    Der Führer hatte recht!

    Jüdische Propaganda lügt.

  3. Herr Hitler hatte das gewisse Etwas, zerstrittene und geteilte deutschgermanische Volksstämme zu vereinigen.
    Heute undenkbar, so sehr ich es mir auch wünsche, aber die damalige Linke waren in ihren Inneren noch Deutsch und die heutige Linke ist durch und durch Antideutsch und zählt somit zu den größten Rassisten und Menschenhassern auf der Welt.

    Denn:

    Unsere Ausrottung ist schon lange beschlossen und niemand wird uns zu Hilfe kommen!
    Für unser eigenes Überleben müssen wir Deutsche & Europäer uns endlich ohne Organisation organisieren!

    Das Regime verkündete mit ihrer Ideologie (Demokratie) und der angestrebten Einfalt ganz offiziell in Reihenfolge:

    Völkermorde, Ermächtigungsgesetz der BRD, Endlösung der Deutschenfrage

    Hinzu gesellen sich weitere Befugnisse für den Auslands(!)geheimdienst BND zum Ausspähen der eigenen Landsleute im Landesinneren, wie der Einsatz von massiven Abhörmaßnahmen, Überwachung, gewaltige Vorratsdatenspeicherung, Bundestrojanern, Hackerlaubnis (auch bei Mobilfunk und Internetprovider), während der Bürger selbst ein Hackverbot auferlegt bekam, selbst wenn er nur sein eigenes Netz auf Schwachstellen überprüfen möchte.
    Info:
    https://netzpolitik.org/2020/bnd-gesetz-ausspaehen-unter-freunden-wird-legalisiert-und-ausgeweitet

    Weiterhin hatte der Bundestag mit Zustimmung des Bundesrates folgendes im BKAG am 08.06.2017 mit Gültigkeit zum 01.06.2017 beschlossen:

    Einschränkung von
    Unversehrtheit,
    Freiheit, Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis,
    Freizügigkeit,
    Unverletzlichkeit der Wohnung

    Quelle:
    https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&start=%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl117s1354.pdf%27%5D&fbclid=IwAR3GeydUlEji2q-zrCx0R5CBEK4KtBBUrIVMBwn5fPl-fUWeTY6OsdL5_rM#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl117s1354.pdf%27%5D__1607067660569

    Das war noch nicht alles und es folgte:

    Montag, 28.05.2018:
    Integrationspakt der UNO, EU, BRD & deren Länder = Völkermorde in ganz Europa
    Info:
    https://refugeesmigrants.un.org/sites/default/files/180528_draft_rev_2_final_1.pdf
    Anmerkung: Es existieren ebenfalls weitere Pakte durch die BRD und deren Länder!

    Mittwoch, 18.11.2020:
    3. Bevölkerungsschutzgesetz (Infektionsschutzgesetz) = Ermächtigungsgesetz der BRD
    Info:
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/Gesetze_und_Verordnungen/GuV/B/3_BevSchutzG_Beschlussempfehlung_G-Ausschuss-BT.pdf

    Mittwoch, 25.11.2020:
    89 Maßnahmen gegen Rechtsextremismus = Endlösung der Deutschenfrage
    Info:
    https://www.bundesregierung.de/resource/blob/997532/1819984/4f1f9683cf3faddf90e27f09c692abed/2020-11-25-massnahmen-rechtsextremi-data.pdf?download=1

    Für weitere Informationen zum beschlossenen Antigermanismus & Rassenhaß gegen Deutsche empfehle ich:
    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/massnahmenpaket-rassismus-rechtsextremismus/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.